ISO 9001:2015 – Wie revisionsbereit sind Ihre Prozesse?
NEIN
JA
Sind die fürs Qualitätsmanagement relevanten Prozesse im Unternehmen definiert?
Sind die Input und Output für diese Prozesse ermittelt?
Sie die Abläufe und gegenseitigen Wechselwirkungen für diese Prozesse festgelegt?
Bestimmen Sie die Risken, die sich ergeben würden, wenn die Produktkonformität, bzw. Serviceleistung nicht entsprechen, die Kundenzufriedenheit nicht passt, und diese Prozesse und deren Wechselwirkungen nicht effizient sind?
Wurden Kriterien, Methoden und Messverfahren festgelegt, die mittels entsprechender Indikatoren aufzeigen, dass sowohl die Abläufe als auch die Überwachung dieser Prozesse effektiv sind?
Wurden die Ressourcen sowie deren Verfügbarkeit für diese Prozesse bestimmt?
Wurden Verantwortliche und Befugnisse für diese Prozesse definiert?
Wurden Maßnahmen festgelegt, um die geplanten Prozessziele zu erreichen?
Werden diese Prozesse überwacht und ggf. geändert, um die Wahrung der geforderten Outputqualität zu erreichen?
Wird die ständige Verbesserung dieser Prozesse gewährleistet?
Auswerten!
Auswertung: ISO 9001:2015 – Wie revisionsbereit sind Ihre Prozesse?
2 von 5